top of page

ONE SIP AT A TIME

Fakten, die Du über Wasser
garantiert noch nicht weißt

Go with the Flow - Erfrischender Dialog

Vor zwei Wochen wurde ich von Camelia Rotarita, Vice President of Co-Manufacturing & Product at Flow Water Beverages Corp (Flow) in Aurora, Ontario, zu einem Besuch empfangen.

Camielia Rotarita (VP Co-Manufacturing & Product / Timo Bausch (Zertifizierter Wassersommelier)

Für diejenigen, die Flow nicht kennen: Das Unternehmen wurde von Nicholas Reichenbach, Vorsitzender und Vorstandsvorsitzender von Flow, in Kanada gegründet. Nachdem er 2013 das Burning Man Festival besuchte und anschließend die vielen Plastikflaschen sah, wollte er etwas ändern und natürliches, alkalisches Quellwasser in nachhaltige Tetra Pak Getränkekartons abfüllen.


Während alles mit einer Lohnabfüllung bei einem anderen Unternehmen begann, füllt Flow das Wasser heute selbst ab. Neben dem natürlichen, alkalischen Quellwasser bietet das Unternehmen auch aromatisiertes Wasser und die kürzlich eingeführte Vitaminwasser-Serie an. Die Produkte sind in mehr als 54.000 Geschäften in Nordamerika erhältlich, darunter Whole Foods, Costco, Starbucks und Walmart. Im Jahr 2022 erzielte das Unternehmen damit einen Umsatz von 47 Millionen kanadischen Dollar. Seit 2021 ist Flow auch an der Toronto Stock Exchange notiert.


Für mich war es super interessant, die Gründungsgeschichte zu hören und zu sehen, wie sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt. Camelia selbst kam als Mitarbeiterin Nummer 3 zu Flow. Wie ich hatte sie zuvor bei Tetra Pak gearbeitet. Schon beim ersten Treffen mit Nicholas spürte sie seine Leidenschaft für das Thema und beschloss, das Unternehmen bei der Umsetzung der Vision "Wohlbefinden durch die positive Kraft des Wassers in die Welt zu bringen" zu unterstützen.

Es war ein sehr emotionales Treffen, da ich Flow Water aus meiner Zeit bei Tetra Pak kenne und seit Jahren verfolge. Mein Highlight war der Besuch in der Produktion. Nach fast einem Jahr hatte ich mal wieder die Gelegenheit, Tetra Pak Linien wieder in Aktion zu sehen, vom Processing bis zur Umverpackung.


Vielen Dank Camelia für das tolle Gespräch und die Einblicke in das Unternehmen.


Viele Grüße

Timo Bausch

Zertifizierter Wassersommelier

 

Über Timo Bausch

Meine Faszination für Mineralwässer begann im Jahr 2016 während der Ausbildung zum Wassersommelier. Seitdem beschäftige ich mich mit den Besonderheiten und der Vielfalt von Wässern. Neben dem Pairing von Wasser mit Speisen, Wein, Kaffee und anderen Getränken biete ich Wasserkarten für Restaurants und Hotels. Zudem liegt es mir am Herzen, auf die Wichtigkeit des Wassertrinkens aufmerksam zu machen.

コメント


bottom of page