top of page

ONE SIP AT A TIME

Fakten, die Du über Wasser
garantiert noch nicht weißt

Gabriela Bulata 🇷🇴🇮🇹


Gabriela Bulata, Wassersommeliere aus Italien / Rumänien

Hauptberuf: Dozentin bei der F.N.D.A. und Wassersommeliere

Herkunft: Rumänien / Italien

Academy: ADAM

Wassersommelier seit: 2017


Webseite: www.fnda.ro

Instagram: Bulata.Gabriela

LinkedIn: Gabriela Bulata


 

Was hat dich dazu inspiriert, eine Wassersommeliere zu werden?

Leidenschaft und Berufung...


Was ist deine Superkraft?

Den Geschmack von Wasser zu unterscheiden...


Kannst Du von einem denkwürdigen Erlebnis erzählen, das Du als Wassersommeliere hattest?

Das Feedback von Leuten, die zum ersten Mal natürliche Mineralwässer mit kulinarischen Gerichten bei einer geführten Verkostung kombinierten.


Still oder mit Kohlensäure?

Mit Kohlensäure


Niedrig- oder hochmineralisiert?

Hochminalisiert


Salzig oder süß?

Salzig


Welches ist dein Lieblingswasser und warum?

Borsec ist von Natur aus kohlensäurehaltig, denn die Erinnerung an das Wasser, das wir in unseren ersten Lebensjahren getrunken haben, beeinflusst die Wertschätzung, die wir später dem abgefüllten Mineralwasser entgegenbringen.


Bitte vervollständige den Satz: Wasser für mich ist...

das Leben selbst!


Wie siehst Du den Beruf des Wassersommeliers in der Zukunft?

Es geht darum, den Wert von Mineral- und Quellwasser hervorzuheben, indem ein pädagogischer und kultureller Weg beschritten wird, der sowohl die Unterschiede zwischen natürlichem Mineralwasser und Quellwasser als auch zu einfachem Trinkwasser hervorhebt, mit dem Ziel, das Wissen und die Wertschätzung von Wasser als Element und als Lebensmittel zu fördern.


Die Verbraucher sollten für die sensorische Vielfalt und die besondere Wirkung von Wasser auf Körper und Schönheit sensibilisiert werden, indem die positiven Auswirkungen einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr und die gesundheitlichen Vorteile dokumentiert werden.


Es ist möglich, Wasser entsprechend den Lebensumständen zu optimieren. In diesem Sinne können wir unser Wissen über die zahlreichen Facetten dieses für unser Leben unentbehrlichen Lebensmittels vertiefen, um alle nützlichen Elemente für eine verantwortungsvolle Wahl zur Verfügung zu stellen.


In der Vision eines Wassersommeliers wird der kostbare Saft (Wasser) in jeder Hinsicht zu einem emotionalen Produkt, das immer mehr Teil eines Lebensstils wird.


Wie trägt die Wertschätzung von Wasser deiner Meinung nach zu einer nachhaltigeren Zukunft bei?

Nachhaltige Reinheit.

Eine Entscheidung für Qualität und Verantwortung gegenüber der Umwelt.

Denken wir daran, dass Umweltschutz keine Option ist, sondern eine Pflicht, die wir der Welt, in der wir leben, und den zukünftigen Generationen schuldig sind.


Was möchtest Du der Community noch mitteilen?

Ich halte es für sinnvoll, auf Gemeinschaftsebene eine Informations- und Aufklärungskampagne über natürliche Mineral- und Quellwässer durchzuführen, um sie als Bestandteil unserer Ernährung und als gastronomisches Gut zu fördern und aufzuwerten, indem den Wirtschaftsbeteiligten und den Verbrauchern korrekte Informationen über das Wasser, das zusammen mit den Speisen verwendet wird, zur Verfügung gestellt werden.


Ziel soll es sein, die Einzigartigkeit jedes Mineralwassers zu entdecken und sich für die Stärkung einer Wasserkultur einzusetzen.


Gabriela, vielen Dank für das Interview!


Beste Grüße

Timo Bausch

Zertifizierter Wassersommelier



 

Du bist auch zertifizierter Wassersommelier und möchtest dich hier der Community vorstellen? Dann schreibe mir eine kurze E-Mail mit dem Stichwort "SOMMUNITY" an hello@sommcademy.com.

Comments


bottom of page